Infektiopod#42 Covid-19: Impf-Start & Efficacy paper mRNA1273 (Moderna)

In der ersten Folge des Infektiopods im Jahr 2021 gibt es viel zu besprechen: In Europa wird geimpft! Zunächst nur mit BNT162b2, ab heute ist auch mRNA1273 von Moderna in Europa zugelassen. Wir besprechen den Impf-Rollout in Deutschland und der Welt, besprechen ob es eine gute Idee ist, die zweite Impfung zu verschieben (Spoiler: Nein!) und gehen auf allergische Reaktionen nach Verabreichung von RNA-Impfstoffen ein. Im zweiten Teil besprechen wir dann ausführlich das „Moderna efficacy paper“

Links:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#38 Covid-19: Nebenwirkungen von Impfungen gegen SARS-CoV-2

Was sind Nebenwirkungen von Impfungen gegen SARS-CoV-2? Was ist der Unterschied zwischen Reaktogenität und Impfschäden? Und wie sieht es mit Langzeitdaten der neuen Impfstoffen aus? In der 38. Folge des Infektiopods klären wir diese Fragen, die sich gerade vielen Menschen stellen und erklären Begriffe wie „rolling-review“ Verfahren und „Teleskopierung“ von klinischen Prüfungsphasen. Zum Schluss besprechen wir noch ein interessantes paper das Spucke (saliva) und Mundspühllösung (oral rinses) als Material für eine PCR-Testung auf SARS-CoV-2 untersucht.

Links:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#02 – Tollwut

Das Raviesvirus verursacht die Tollwut (syn. Rabies), eine wenig infektiöse aber hoch pathogene virale Infektionserkrankung. Till Koch und Stefan Schmiedel reden über Tollwut.

Dr. Stefan Schmiedel ist Oberarzt und Infektiologe am UKE in Hamburg.