Infektiopod#55: Covid-19: Stickstoffmonoxid, Inhalatives Budenosid & Antigentests

In dieser 55. Folge des Infektiopod dreht sich wieder alles um COVID 19: Wir sprechen über aktuelle Nachrichten zu dem Impfstopp von J&J und über den Schutz vor einer erneuten Infektion mit SARS-CoV-2 nach einer durchgemachten Erkrankung. Weiter geht es mit Neuigkeiten zu einer möglichen Therapie der COVID 19 Erkrankung, das inhalative Budenosid. Im letzten Teil besprechen wir dann nochmal genauer die Antigentests, ein zuletzt kontrovers diskutiertes Thema.

Links:

Fundstücke der Woche:

  • Elena: Uwe. Das alkoholfreie Craft Bier

Infektiopod#54: Atypische / nichttuberkulöse Mykobakterien (NTM)

In der *Covid-freien* 54. Folge des Infektiopods geht es um atypische Mykobakterien, auch nichttuberkulöse Mykobakterien (NTM) genannt. Wir sprechen mit Prof. Dr. med. Florian Maurer, dem Leiter des nationalen Referenzzentrums für Mykobakterien in Borstel.

Links:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#53 Covid-19: Veränderung der Impfempfehlung und neue real life Daten aus den USA.

Auch in der 53. Folge des Infektiopods geht es wieder um das neuartige Corona-Virus 2: Aktuelle Daten, Pathophysiologie der Infektion, veränderte Empfehlung für die Impfung mit AstraZeneca und neue „real-life“ Daten zu den mRNA Impfstoffen aus den USA. Weiterhin gibt es erste Daten zur Wirksamkeit der mRNA Impfstoffe bei Schwangeren.

Links:

Fundstücke der Woche: