Infektiopod#49 Covid-19: Real-life Daten zu Covid-Impfstoffen aus Schottland und Israel

In der 49. Folge des Infektiopods geht es wieder ganz um Covid-19. Wir besprechen aktuelle Entwicklungen zu Fallzahlen, Impfzahlen und der Ausbreitung der Variante B117. Im Hauptteil schauen wir uns paper an, die real-life Daten zur Effektivität der Covid-19 Impfungen berichten. Wie immer top-aktuell (vor wenigen Tagen erschienen) schauen wir auf paper aus Schottland und Israel.

Links:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#47 Newsflash Covid-19 und dann: Tuberkulose Teil 1: Historisches und Klinik

In der 47. Folge des Infektiopods geht es um Neuigkeiten zu COVID 19 (Viruslast nach Impfung, Astra Zeneca und Wirksamkeit bei B1.135). Anschließend sprechen wir über Tuberkulose, zunächst ein Ausflug in die Geschichte der Tuberkulose, dann Epidemiologie und Klinik.

Links:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#46 Covid-19: Immunologische News, Pressemitteilungen/ Daten zu 3 weiteren Impfstoffen

In der 46. Folge des Infektiopods geht es um 4 Arbeiten zum Re-infektionsrisiko, Infektiösität und Impfung nach durchgemachter COVID-Infektion. Zudem schauen wir uns die Pressmitteilungen von Novavax und J&J zu den Impfstoffen an und berichten über die druckfrische Publikation aus Russland zu Sputnik V.

Links:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#42 Covid-19: Impf-Start & Efficacy paper mRNA1273 (Moderna)

In der ersten Folge des Infektiopods im Jahr 2021 gibt es viel zu besprechen: In Europa wird geimpft! Zunächst nur mit BNT162b2, ab heute ist auch mRNA1273 von Moderna in Europa zugelassen. Wir besprechen den Impf-Rollout in Deutschland und der Welt, besprechen ob es eine gute Idee ist, die zweite Impfung zu verschieben (Spoiler: Nein!) und gehen auf allergische Reaktionen nach Verabreichung von RNA-Impfstoffen ein. Im zweiten Teil besprechen wir dann ausführlich das „Moderna efficacy paper“

Links:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#40 Covid-19: SARS-CoV-2 Impfstoffe: ChAdOx (AZD1222) efficacy paper, STIKO-Empfehlungen & Schwangerschaft

Wir machen weiter mit den papern zur Wirksamkeit (efficacy) der SARS-CoV-2 Impfstoffe und besprechen heute die Veröffentlichung zum ChAdOX-Impfstoff „AZD1222“. Das paper ist etwas schwer zu verdauen aber enthält einige interessante Befunde, u.a. zum Schutz vor asymptomatischen SARS-CoV-2 Infektionen. Außerdem geht es um die aktuellen STIKO-Empfehlungen (wer wird wann geimpft?) und um Impfungen in der Schwangerschaft.

Links:

Fundstücke der Woche

Infektiopod#38 Covid-19: Nebenwirkungen von Impfungen gegen SARS-CoV-2

Was sind Nebenwirkungen von Impfungen gegen SARS-CoV-2? Was ist der Unterschied zwischen Reaktogenität und Impfschäden? Und wie sieht es mit Langzeitdaten der neuen Impfstoffen aus? In der 38. Folge des Infektiopods klären wir diese Fragen, die sich gerade vielen Menschen stellen und erklären Begriffe wie „rolling-review“ Verfahren und „Teleskopierung“ von klinischen Prüfungsphasen. Zum Schluss besprechen wir noch ein interessantes paper das Spucke (saliva) und Mundspühllösung (oral rinses) als Material für eine PCR-Testung auf SARS-CoV-2 untersucht.

Links:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#37 Covid-19: SARS-CoV-2 ChAdOx-Impfung, IFN-Autoantikörper & Schulen

Die 37. Folge des Infektiopods startet wieder mit Vakzin-News: Es gibt eine weiter Pressemitteilung, diesmal zur Wirksamkeit des ChAdOx-Impfstoffes („Chimanzee Adenovirus aus Oxford“). Dann geht es um Interferon (IFN)-Autoanikörper, die mit schlechterem klinischen Verlauf von Covid-19 assoziiert sind. Zum Schluss wirds kontrovers: Wir diskutieren über Schulen !!!1!

Links zur Episode:

Ein paar Schul-paper:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#36 Covid-19: SARS-CoV-2 Superspreading, Impfungen & Monoclonals

In der 36. Folge des Infektiopods gibt es zuerst ein Update zu Vakzinen und Therapeutika (Monoklonale Antikörper), dann wird es nerdig: Till Koch und Elena Terhalle diskutieren über Superspreading & Überdispersion. Zum Schluss gibt es noch eine neue Kategorie: Unsere Fundstücke der Woche.

Ihr habt noch Fragen die wir beantworten sollen? Schreibt gerne eine mail an info@infektiopod.de oder bei Twitter an @infektiopod oder @infektiodoc oder @ABStewardess

Links zur Episode:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#35 Covid-19: SARS-CoV-2 in Kindern (& Update Impfungen)

In dieser Folge des Infektiopods geht es um die SARS-CoV-2 in Kindern. Warum erkranken Kinder seltener? Was hat es mit dem Autoimmunphänomen MIS-C („Kawasaki-like“) auf sich? Sind Kinder die Treiber der Infektion? Und ab welchem Zeitpunkt sollen wir die Schulen schließen? Außerdem gehen wir zu Beginn der Sendung kurz auf die News zu den ersten Wirksamkeitdaten von BNT162b2 („90%“) ein. PD Dr. med. Robin Kobbe ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin.

Ihr habt noch Fragen die wir beantworten sollen? Schreibt gerne eine mail an info@infektiopod.de. Oder bei Twitter an @infektiopod oder @infektiodoc oder @ABStewardess

Links zur Episode:

Infektiopod#32 Covid-19: SOLIDARITY vs. Remdesivir & Impfstoffe gegen SARS-CoV-2

Am 28.10.2020, dem Abend der Verkündung des zweiten „Lockdowns“ (passender eigentlich: „Shutdown“) nehmen wir eine neue Infektiopod-Folge auf. Till Koch, Annette Hennigs und Elena Terhalle diskutieren diesmal zwei Themenblöcke:

  1. SOLIDARITY vs. Remdesivir (RDV): Der SOLIDARITY trial der WHO wurde in den Medien angekündigt als „the trial that nuked RDV„. Wir fragen nach: Was ist dran? Was sind die Unterschiede zwischen den Trials? Für welche Patient*innen würden wir RDV noch einsetzen?
  2. Impfstoffentwicklung gegen SARS-CoV-2: Welche Technologien der Impfstoffentwicklung gibt es? Welche Kandidaten sind in der entscheidenden Phase 3? Wann können wir mit einem Impfstoff rechen? Wie wird ein möglicher Impfstoff verteilt? Wer soll ihn zuerst erhalten? Wir geben ein update zu den Impfungen.

Ihr habt noch Fragen die wir beantworten sollen? Schreibt gerne eine mail an info@infektiopod.de. Oder bei Twitter an @infektiopod oder @infektiodoc

Links zur Episode:

WHO SOLIDARITY Trial

ACTT 1 Trial „Remdesivir for the Treatment of Covid-19 — Final Report“ https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa2007764

  ACTT-1 SOLIDARITY
Design Placebokontrolliert, doppelblind Offen
Einschlusskriterien rtPCR pos. auf SARS-CoV-2 <72h „definitive Covid-19“ – Keine richtige Definition was Covid-19 ist!  
Ausschlusskriterien Schlechter Nieren- oder Leberwerte Unklar: „keine Kontraindikation“
Primärer Endpunkt Time to recovery – warum nicht mortality? In-hospital Mortality -eigentlich ein ziemlich stabiler Endpunkt  

Draft Landscape of COVID-19 candidate vaccines: WHO geführte Liste über Impfstoffkandidaten gegen SARS-CoV-2 (Stand 19.10.2020): https://www.who.int/publications/m/item/draft-landscape-of-covid-19-candidate-vaccines

Infektiopod#25 Spezial: Impfstoffentwicklung Teil 2

Wie unterscheiden sich die sieben bekannten humanpathogenen Coronaviren (CoV)? Was können wir aus der Impfstoffentwicklung gegen SARS-CoV-1 („classic SARS“) und MERS-CoV in Bezug auf SARS-CoV-2 lernen? Was muss ein Impfstoff, der gegen Covid-19 schützen soll, können? Welche der neuen Impfstoff-Technologien werden zur Zeit erprobt? Das sind einige der Fragen um die es in diesem zweiten Teil der Folge zur Impfstoffentwicklung geht. Außerdem spricht Marylyn Addo über eine anstehende Phase-1 Studie zu einem MVA-basierten Impfstoffkandidaten gegen SARS-CoV-2.

Prof. Marylyn Addo ist Leiterin der Sektion Infektiologie am UKE und hat bereits mehrere Phase-1 Studien geleitet.

Diese Folge vom Infektiopod wurde Ende April 2020 für die „Hörsaal“-Reihe von Deutschlandfunk Nova produziert, wo sie am 10.05.2020 ausgestrahlt wurde: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/neuartiges-coronavirus-die-jagd-auf-den-sars-cov-2-impfstoff

Infektiopod#24 Spezial: Impfstoffentwicklung Teil 1

Wie läuft die Entwicklung von Impfstoffen ab? Was ist der Unterschied zwischen Lebend- und Totimpfstoffen und welche neuen Impfstoff-Technologien werden benutzt, um schneller auf neuauftretende Viruserkrankungen reagieren zu können? Das sind einige der Fragen die in dieser Folge vom Infektiopod erörtert werden. Außerdem spricht Gerd Sutter über die Impfstoff-Platform basierend auf Modified Vaccinia Virus Ankara (MVA).

Prof. Gerd Sutter ist Fachtierarzt für Mikrobiologie und Professor für Virologie an der LMU München.

Diese Folge vom Infektiopod wurde Ende April 2020 für die „Hörsaal“-Reihe von Deutschlandfunk Nova produziert, wo sie am 09.05.2020 ausgestrahlt wurde:

https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/sars-cov-2-impfungen-eine-der-grossen-errungenschaften-der-menschheit