Infektiopod#57: COVID-19: Aufhebung des Patentschutzes, Verkürzung des Impfabstandes bei AZ-Impfung und Transmission bei Geimpften

In der 57.Folge des Infektiopods geht es zunächst um das viel diskutierte Thema „Aufhebung des Patentschutzes“. Hier freuen wir uns über die Einschätzung und Expertise von Anne Jung, Gesundheitsreferentin bei Medico International. Anschließend diskutieren wir über Veränderungen der Impfempfehlungen und Lockerung für Geimpfte. Kann das Intervall zwischen den beiden Impfungen von AstraZeneca auf vier Wochen verkürzt werden? Ist die Transmission von SARS-CoV 2 bei Geimpften vermindert?

Links:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#55: Covid-19: Stickstoffmonoxid, Inhalatives Budenosid & Antigentests

In dieser 55. Folge des Infektiopod dreht sich wieder alles um COVID 19: Wir sprechen über aktuelle Nachrichten zu dem Impfstopp von J&J und über den Schutz vor einer erneuten Infektion mit SARS-CoV-2 nach einer durchgemachten Erkrankung. Weiter geht es mit Neuigkeiten zu einer möglichen Therapie der COVID 19 Erkrankung, das inhalative Budenosid. Im letzten Teil besprechen wir dann nochmal genauer die Antigentests, ein zuletzt kontrovers diskutiertes Thema.

Links:

Fundstücke der Woche:

  • Elena: Uwe. Das alkoholfreie Craft Bier

Infektiopod#53 Covid-19: Veränderung der Impfempfehlung und neue real life Daten aus den USA.

Auch in der 53. Folge des Infektiopods geht es wieder um das neuartige Corona-Virus 2: Aktuelle Daten, Pathophysiologie der Infektion, veränderte Empfehlung für die Impfung mit AstraZeneca und neue „real-life“ Daten zu den mRNA Impfstoffen aus den USA. Weiterhin gibt es erste Daten zur Wirksamkeit der mRNA Impfstoffe bei Schwangeren.

Links:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#50 Covid-19: Lockerungen, Impfungen & rants

In der 50. Folge des Infektiopods dreht sich wieder alles um COVID-19. Neben einigen kleinen rants zu den aktuellen Themen des Tages haben wir auch wieder News zu Impfungen (aus dem Marmeladenglas und aus RCTs) und B 1.1.7.

Links:

Fundstücke der Woche:

Infektiopod#48: Covid-19 News, Ebola in Guinea und dann: Tuberkulose Teil 2: Diagnostik und Therapie

In der 48. Folge des Infektiopods geht es wieder um Neuigkeiten zu Covid-19 (Variants of concern, Impfstoffstudien bei Kindern und Schwangern, Wirksamkeit von AstraZeneca Impfung). Weiterhin berichten wir über den Ausbruch von Ebola in Guinea. Anschließend geht es wieder um die Tuberkulose. Diesmal sprechen wir über die Diagnostik und Therapie.

Links:

Fundstücke der Woche: