Covid-19: Remdesivir, Epidemiologie und Spucke

Die Covid-19 Pandemie ist weltweit weiter in vollem Gange, in Deutschland ist es fast eher wieder etwas ruhiger geworden. Till Koch und Annette Hennigs diskutieren im neuen Format Journal Club* die neusten wissenschaftlichen Artikel über SARS-CoV-2, u.a. zu Remdesivir als Therapieoption, der sog. „Heinsberg“ (oder „Gangelt“?) Studie und zum Sampling von Spucke.

*[Wiki]: „Treffen von Wissenschaftler*innen, bei dem aktuelle wissenschaftliche Veröffentlichungen vorgestellt und kritisch diskutiert werden.

Links:

Covid-19: Italien-Update

Die Covid-19 Pandemie hat Italien weiter fest im Griff. Die Zahl der neu diagnostizierten Fälle und die Todesfälle pro Tag nehmen etwas ab. Doch auch wenn es in den USA und Spanien mittlerweile mehr Fälle diagnostiziert wurde, noch immer gibt es in keinem anderen Land der Welt so viele Todesfälle. In einem erneute Gespräch mit Antonio Galante bekommen wir einen aktuellen Eindruck aus Italien und besprechen einige neue paper zur Epidemiologie.

Dr. Antonio Galante ist Facharzt für Innere Medizin und arbeitet als Oberarzt im Krankenhaus in Bozen.

Aufgenommen am 10.04.2020

Links:

MEdRxiv 25.03.3030 – Cryptic transmission of SARS-CoV-2 in Washington State. Trevor Bedford et al., Seatlle. https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2020.04.02.20051417v1.full.pdf

„Dunkelziffer“-Studie Österreich: https://www.sora.at/nc/news-presse/news/news-einzelansicht/news/covid-19-praevalenz-1006.html

NEJM 26.03.3030: Evidence of SARS-CoV-2 Infection in Returning Travelers from Wuhan, China. https://www.nejm.org/doi/pdf/10.1056/NEJMc2001899?articleTools=true

Infektiopod 05 – HIV-PrEP

Das Humane Immundefizienz-Virus (HIV) verursachte seit den 1980er Jahren eine weltweite Pandemie. Mit der Präexpositionsprophylaxe (PrEP) haben wir seit einigen Jahren ein neues Werkzeug in der Toolbox im Kampf gegen HIV. Till Koch und Guido Schäfer sprechen über die PrEP.

Dr. Guido Schäfer ist Facharzt für Innere Medizin, Infektiologe und Rheumatologe und arbeitet seit vielen Jahren im MVZ Infektiologie des UKE in Hamburg.